Erschienen: 31.12.1985 Abbildung von Schnell | Die Eingabe musikalischer Information als Teil eines Arbeitsinstrumentes | 1985 | Ein Beitrag zur Computeranwend...

Schnell

Die Eingabe musikalischer Information als Teil eines Arbeitsinstrumentes

Ein Beitrag zur Computeranwendung in der Musikwissenschaft

lieferbar (3-5 Tage)

1985. Buch. 490 S. Softcover

Peter Lang Bern. ISBN 978-3-261-04047-3

Gewicht: 680 g

Produktbeschreibung

Die Eingabe von Musik in den Computer im Hinblick auf Speicherung und Verarbeitung dieser Information gehört zu den Grundproblemen computer-unterstützter Musikwissenschaft. Die bislang angewendeten Verfahren weisen erhebliche, z.T. systembedingte Mängel auf. Die hier beschriebene Entwicklung, die im Gegensatz zu bisherigen Verfahren an unterschiedlichen Notationstypen (Neumen, Modal-, Mensuralnotation usw.) anwendbar ist, ermöglicht es, die Information eines Notenbildes direkt ab Vorlage (Notendruck, Skizze, Handschrift) in den Computer einzugeben. Dabei werden als die beiden wichtigsten Hardware-Komponenten Ultraschalldigitizer und Spracherkennungsgerät verwendet. Dieser Eingabeprozess ist Teil eines Software-Paketes, welches erlaubt, musikwissenschaftliche Information - Text und Musik - in einem einzigen System zu verarbeiten: Es wird als musikwissenschaftliches Arbeitsinstrument auf Computer bezeichnet.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...