Erschienen: 08.11.2018 Abbildung von Schneckener / König / Wienand | Der lange Schatten der Miliz | 2018 | Zur Persistenz von Gewalt in K...

Schneckener / König / Wienand

Der lange Schatten der Miliz

Zur Persistenz von Gewalt in Kolumbien und Kurdistan-Irak

2018. Buch. 294 S. Softcover

Campus Verlag GmbH. ISBN 978-3-593-51003-3

Format (B x L): 13.9 x 21.3 cm

Gewicht: 378 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Mikropolitik der Gewalt

Produktbeschreibung

Gewaltakteure unterschiedlicher Schattierung spielen eine zentrale Rolle in Krisen und Kriegen. Ein besonderer Typus sind dabei Milizen, die für die Verteidigung eines politischen Status quo eintreten und die in ein Geflecht aus staatlichen und gesellschaftlichen Akteuren eingebunden sind. Dieser Band handelt vom "langen Schatten", den solche Milizen auf ihre Gesellschaften werfen. Analysiert werden Entstehung, Entwicklung und Langlebigkeit von Milizgewalt sowie deren Folgen am Beispiel der kolumbianischen Paramilitärs und der kurdisch-irakischen Peschmerga.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...