Erschienen: 22.03.2013 Abbildung von Schmitz-Luhn / Bohmeier (Hrsg.) | Priorisierung in der Medizin | 2013 | Kriterien im Dialog | 11

Schmitz-Luhn / Bohmeier (Hrsg.)

Priorisierung in der Medizin

Kriterien im Dialog

Nachschlagewerk

2013. Buch. XV, 298 S. Mit 9 Abbildungen. Hardcover

Springer Verlag. ISBN 978-3-642-35447-2

Format (B x L): 15,5 x 23,5 cm

Das Werk ist Teil der Reihe: Kölner Schriften zum Medizinrecht; 11

Produktbeschreibung

  • Ergebnisse und Analysen aus der DFG-Forschergruppe 655
  • Impulse für die gesellschaftliche Diskussion eines hochaktuell und kontrovers diskutierten Themas
  • Interdisziplinäre Herangehensweise und diskussionsbasierter Aufbau gibt Aufschluss über verschiedenste Blickwinkel


Stetig ansteigende Kosten und die zunehmende Knappheit der zur Verfügung stehenden Ressourcen stellen unser Gesundheitswesen vor Herausforderungen. Priorisierung zielt auf eine gerechtere Verteilung medizinischer Leistungen, indem sie die Entscheidung, welche Leistungen vorrangig zu gewähren und welche nachrangig sind, auf eine breite demokratische Basis stellt und eine verdeckte Rationierung vermeidet. In dem vorliegenden Band werden erstmalig Priorisierungskriterien aus dem Blickwinkel der maßgeblichen Disziplinen diskursiv erörtert. Die Schrift bietet einen Einblick in die Arbeit der interdisziplinären DFG-Forschergruppe 655, aus der die Beiträge stammen, und regt zur weiteren Diskussion an.

Weitere Produkte in der Produktfamilie

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...