Erschienen: 11.11.2019 Abbildung von Schmitz | Chamisso Preis Hellerau 2018 | 2019

Schmitz

Chamisso Preis Hellerau 2018

lieferbar, ca. 10 Tage

2019. Buch. 240 S. Softcover

Thelem/ w.e.b.. ISBN 978-3-95908-878-7

Format (B x L): 16 x 22 cm

Produktbeschreibung

Der Band dokumentiert die Reden, die zur Verleihung des Chamisso-Preis/Hellerau 2018 für María Cecilia Barbetta gehalten wurden: die Laudatio von Meike Feßmann, die Dankesrede der Preisträgerin, außerdem die Eröffnungsrede von Walter Schmitz 'Übergänge. Adelbert von Chamisso, Hellerau und ein Literaturpreis heute', außerdem Essays von María Cecilia Barbetta und ein Gespräch mit ihr.

Aufgenommen wurde auch die erste aus der neuen Folge der Dresdner Oskar Walzel Vorlesungen: Wiebke Sievers 'Über Flucht schreiben: der Sommer der Migration 2015 in der österreichischen Literatur'. Ohne die Autorinnen und Autoren, die aus einer je persönlichen Erfahrung der Migration schreiben, ist die deutschsprachige Gegenwartsliteratur nicht mehr denkbar. Einige vielbeachtete Neuerscheinungen des Jahres 2018 werden deshalb im dritten Teil des Buches in sorgfältigen Artikeln vorgestellt.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...