Erschienen: 23.12.2019 Abbildung von Schmitt | Potenziale Künstlicher Intelligenz für die Qualitätswissenschaft | 2019 | Bericht zur GQW-Jahrestagung 2...

Schmitt

Potenziale Künstlicher Intelligenz für die Qualitätswissenschaft

Bericht zur GQW-Jahrestagung 2018 in Nürnberg

Praxisliteratur

2019. Buch. VIII, 236 S. 61 s/w-Abbildungen, 39 Farbabbildungen, Bibliographien. Hardcover

Springer Vieweg. ISBN 978-3-662-60691-9

Format (B x L): 16,8 x 24 cm

Produktbeschreibung

Die Gesellschaft für Qualitätswissenschaft e.V. GQW hat sich seit ihrer Gründung im Dezember 1994 dem Ziel verschrieben, die Qualitätswissenschaft in Lehre und Forschung zu fördern und den Wissenstransfer in die industrielle Anwendung zu unterstützen. Seit 1998 werden hierzu im Rahmen von Jahrestagungen Forschungs- und Entwicklungsergebnisse vorgestellt, die für die Qualitätswissenschaft aktuelle und relevante Themen aufgreifen.

Die Jahrestagung 2018 der GQW fand unter der Leitung von Prof. Dr.-Ing. Robert H. Schmitt parallel zum DGQ-Qualitätstag auf der Nürnberger Messe statt. Der Themenschwerpunkt fokussierte auf das Potenzial der Methoden der Künstlichen Intelligenz für die Qualitätswissenschaft sowie daran angeknüpfter Themen mit Blick auf die voranschreitende Digitalisierung und Vernetzung in produzierenden Unternehmen. Es eröffnen sich u.a. Potenziale im Bereich der kontextbezogenen Extraktion von Daten zur Gestaltung intelligenter Assistenzsysteme und Infrastrukturen zur Unterstützung des modernen Qualitätsmanagements in Unternehmen.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...