Erschienen: 31.03.2014 Abbildung von Schmitt | Intermedialität bei Rolf Dieter Brinkmann | 1. Auflage | 2014 | beck-shop.de

Schmitt

Intermedialität bei Rolf Dieter Brinkmann

Konstruktionen von Gegenwart an den Schnittstellen von Text, Bild und Musik

lieferbar, ca. 10 Tage

32,99 €

Preisangaben inkl. MwSt. Abhängig von der Lieferadresse kann die MwSt. an der Kasse variieren. Weitere Informationen

Online-Produkt

Online-Produkt

1. Aufl.. 2014

270 S.

transcript. ISBN 978-3-8394-2224-3

Format (B x L): 14,8 x 22,5 cm

Gewicht: 423000 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Lettre

Produktbeschreibung

'Ich meinerseits bin an Gegenwart interessiert' - diese Aussage Rolf Dieter Brinkmanns bildet den programmatischen Kern seiner Poetik. Da Realitätswahrnehmungen immer schon medial vermittelt und geformt sind, ist die Literarisierung ›authentischen‹ Erlebens ein ebenso komplexes wie utopisches Verfahren. Brinkmanns Gegenwartsrepräsentationen manifestieren sich in seinem Werk als intermediale Experimente. Stephanie Schmitt kontextualisiert, spezifiziert und analysiert in dieser Studie die vielfältigen Bezüge zwischen Text und Bild ebenso wie zwischen Literatur und Musik von den lyrischen Anfängen bis zu den späten Materialbänden des Autors.

Top-Produkte dieser Kategorie

Unsere Empfehlungen für Sie

Ihre zuletzt angesehenen Produkte

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...