Erschienen: 22.10.2019 Abbildung von Schmiermund | Einführung in die Stereochemie | 2019 | Eine Hilfe für Studierende und...

Schmiermund

Einführung in die Stereochemie

Eine Hilfe für Studierende und Auszubildende

2019. Buch. ix, 53 S. 35 s/w-Abbildungen, Bibliographien. Softcover

Springer Spektrum. ISBN 978-3-658-28086-4

Format (B x L): 14,8 x 21 cm

Gewicht: 103 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Essentials

Produktbeschreibung

Konformere, Diastereomere, Rotamere, Tautomere, Anomere: Die Vielzahl der Begriffe, die in der Stereochemie verwendet werden, macht diesen Teilbereich der Chemie schnell unübersichtlich. Dazu kommen verschiedene Nomenklaturen und unterschiedliche Darstellungsformen (Fischer-Projektion, Haworth-Ringformel, Newman-Projektion). Dieses essential beschäftigt sich mit der grundlegenden statischen Stereochemie und gibt einen Überblick über die verschiedenen Isomerie-Formen und die Nomenklaturen. Es ist so Hilfe und Nachschlagewerk zugleich. Der Inhalt - Einführung in die Stereochemie organischer Verbindungen - Unterschiede zwischen Konfigurations-, Konfirmations-, Konstitutionsisomerie und Tautomerie - Unterscheidung der geometrischen Isomerie und Spiegelbildisomerie - Unterschiedliche Darstellungs-/Visualisierungsmöglichkeiten für Isomere - Unterschiedliche Darstellungsvarianten für Zuckermoleküle Die Zielgruppen - Studierende der Chemie, Pharmazie, Medizin und Biologie - Auszubildende in Chemieberufen (Chemielaboranten, CTA) Der Autor Torsten Schmiermund ist als Chemotechniker seit vielen Jahren in der chemischen Industrie tätig.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...