Erschienen: 01.11.2018 Abbildung von Schmiedebach | Medizin und öffentliche Gesundheit | 2018 | Konzepte, Akteure, Perspektive...

Schmiedebach

Medizin und öffentliche Gesundheit

Konzepte, Akteure, Perspektiven

lieferbar (3-5 Tage)

2018. Buch. Hardcover

De Gruyter Oldenbourg. ISBN 978-3-11-055980-4

Format (B x L): 16.4 x 24.1 cm

Gewicht: 497 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Schriften des Historischen Kollegs

Produktbeschreibung

Politik und Wissenschaft möchten gegenwärtig durch Public-Health-Maßnahmen und Präventionsgesetze zur Verbesserung der Gesundheit der Bevölkerung beitragen. Zugleich bieten neue Techniken weltweit individuelle gesundheitsfördernde Apps an, die Selbstkontrolle und -optimierung stärken, aber den traditionellen Gesundheitsinstanzen Boden entziehen. Auf der Basis dieser Herausforderungen werden in diesem Band Fragen der Public-Health-Ethik diskutiert. Mit dem Blick in die Vergangenheit wird erörtert, welche Motive für die Förderung von Gesundheit existierten, welche Muster der Kontrolle von Krankheiten in den Städten und bei Epidemien vorherrschend waren, wie der Vorsorgegedanke in modernen Gesellschaften gestaltet, warum Männer als Adressaten der Gesundheitsförderung spät entdeckt wurden und wie sich der präventive Aspekt der Arbeit bei psychisch Kranken umsetzte. Zudem werden gesundheitsaufklärerische Aktivitäten in der früheren DDR und die Nutzung von Medien und Film zwischen ca. 1920 und 1970 betrachtet.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...