Erschienen: 08.03.2019 Abbildung von Schmied-Kowarzik | Kritische Theorie einer emanzipativen Praxis | 2019 | Konzepte marxistischer Erziehu...

Schmied-Kowarzik

Kritische Theorie einer emanzipativen Praxis

Konzepte marxistischer Erziehungs- und Bildungstheorien

2019. Buch. 260 S

Juventa. ISBN 978-3-7799-6081-2

Format (B x L): 15 x 23 cm

Gewicht: 425 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Pädagogik und Gesellschaftskritik

Produktbeschreibung

Die kritische Theorie emanzipativer Praxis von Marx versteht sich als eine Vertiefung der Ideale der bürgerlichen Philosophie und Pädagogik, erweitert um das Ziel der sozialen Gerechtigkeit. Die daran anknüpfenden Konzepte revolutionärer Pädagogik der 20er Jahre sowie die erneut im Gefolge der Studentenbewegung aufbrechende Diskussion einer emanzipativen Pädagogik stellen keineswegs abgetane Traditionslinien dar, sondern behaupten vielmehr gegenüber der immer stärker um sich greifenden politökonomischen Instrumentalisierung des Erziehungs- und Bildungswesens ihre unabgegoltene Aktualität.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...