Erschienen: 31.12.2012 Abbildung von Schmidt | Social Media Marketing im Tourismus | 1. Auflage 2013 | 2012 | Eine Betrachtung am Beispiel v...

Schmidt

Social Media Marketing im Tourismus

Eine Betrachtung am Beispiel von Facebook

lieferbar (3-5 Tage)

1. Auflage 2013 2012. Buch. 68 S. 13 Illustrationen. Softcover

Bachelor + Master Publishing. ISBN 978-3-86341-453-5

Format (B x L): 15,5 x 22 cm

Gewicht: 122 g

Produktbeschreibung

Social Media Marketing ist ein Thema, das in jeder Branche intensiv diskutiert wird. In der Praxis fällt es Marketing Entscheidern allerdings schwer, die Bedeutung von Social Media Marketing für ihr Unternehmen zu erkennen. Die Zunahme von Wettbewerbern, deren Leistungen sich immer weniger von den eigenen unterscheiden, zwingt Unternehmen die Konsumenten in einer neuen Art anzusprechen, ihre eigenen Leistung in Vordergrund zu stellen und eine Beziehung zu den Konsumenten aufzubauen. Social Media Marketing eignet sich für eine zunehmende Differenzierung zu anderen Unternehmen und für den intensiven Beziehungsaufbau zu den Konsumenten. Diese Arbeit beschäftigt sich mit dem Social Media Marketing seitens der touristischen Leistungsträger. Diese haben eine hohe Chance, durch positive Kommentare und emotionalen Komponenten des Tourismus eine positive Imagewahrnehmung zu erreichen. Internetnutzer verwenden Social Media Anwendungen zunehmend, um sich über touristische Leistungsträger zu informieren. Dadurch verschiebt sich die Kommunikation von einem Push-Prinzip zu einem Pull-Prinzip. Um an den Gesprächen teilzunehmen und wichtige Erkenntnisse für sich zu gewinnen, sollten touristische Leistungsträger Social Media Marketing betreiben. Eine wichtige Social Media Anwendung ist das soziale Netzwerk Facebook. Touristische Leistungsträger wissen in der Praxis nicht, wie sie an das Thema Social Media Marketing herangehen sollen.

Als Hilfestellung wird der Einsatz von Social Media Marketing in der Touristik-Branche in dem vorliegenden Buch in folgenden Schritten dargestellt: Zuerst vermittelt eine Einführung zu Social Media Grundkenntnissen, zur Einordnung in das Marketing, Strukturierung und Nutzung von Socia Media Anwendungen. Anschließend werden der Tourismusmarkt, die Bedeutung von Social Media Anwendungen für die Touristik und die Bedeutung von Facebook erläutert. Abschließend werden die strategischen Schritte für ein erfolgreiches Social Media Marketing der Touristikbranche auf Facebook systematisch den Phasen Analyse, Planung, Durchführung und Kontrolle zugeordnet.
Die Arbeit beschäftig sich ausschließlich mit dem Einsatz von Social Media Marketing für die Touristikbranche im Rahmen der Beziehung zwischen Unternehmen und Endverbraucher (B2C). Eine soziologische Betrachtung des Themas, weshalb sich Internetnutzer zunehmend im Internet und Social Media Anwendungen aufhalten, erfolgt nicht.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...