Erschienen: 28.02.2015 Abbildung von Schmidt | Professionswissen von Sachunterrichtslehrkräften | 2015 | Zusammenhangsanalyse zur Wirku... | 178

Schmidt

Professionswissen von Sachunterrichtslehrkräften

Zusammenhangsanalyse zur Wirkung von Ausbildungshintergrund und Unterrichtserfahrung auf das fachspezifische Professionswissen im Unterrichtsinhalt "Verbrennung"

lieferbar, ca. 10 Tage

2015. Buch. 250 S. Softcover

Logos. ISBN 978-3-8325-3907-8

Format (B x L): 14,5 x 21 cm

Das Werk ist Teil der Reihe: Studien zum Physik- und Chemielernen; 178

Produktbeschreibung

Obwohl Sachunterrichtslehrkräfte alle Inhaltsbereiche des Sachunterrichts, wozu Naturwissenschaften, Sozialwissenschaften, Geschichte, Geographie und Technik zählen, unterrichten sollen, umfasst die universitäre Ausbildung in der Regel nur einen Teil hiervon. Diese Situation legt die Vermutung nahe, dass es Sachunterrichtslehrkräften an Professionswissen in einigen Inhaltsbereichen ihres Faches mangelt. Da aber Professionswissen zur Unterrichtsqualität beiträgt, geht die Studie der Frage nach, inwieweit das Professionswissen mit dem Ausbildungshintergrund zusammenhängt. Weiterhin wurde bisher nicht eindeutig geklärt, welche Rolle Unterrichtserfahrung in Bezug auf Professionswissen spielt. Deshalb wird in der Studie auch der Zusammenhang von Unterrichtserfahrung und Professionswissen untersucht.

Dazu wurden 203 Sachunterrichtslehrkräfte hinsichtlich ihres fachdidaktischen Wissens und Fachwissens zum Thema "Verbrennung" befragt. Es zeigt sich, dass während das fachdidaktische Wissen lediglich mit dem Ausbildungshintergrund zusammenhängt, das Fachwissen mit dem Ausbildungshintergrund und der Unterrichtserfahrung verknüpft ist. Mögliche Implikationen für die Lehrerbildung werden aus den Ergebnissen abgeleitet und diskutiert.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...