Erschienen: 23.10.2002 Abbildung von Schmidt | Characters and Cyclotomic Fields in Finite Geometry | 2002 | 1797

Schmidt

Characters and Cyclotomic Fields in Finite Geometry

lieferbar ca. 10 Tage als Sonderdruck ohne Rückgaberecht

2002. Buch. vIII, 108 S. Bibliographien. Softcover

Springer. ISBN 978-3-540-44243-1

Format (B x L): 15,5 x 23,5 cm

Gewicht: 390 g

In englischer Sprache

Das Werk ist Teil der Reihe: Lecture Notes in Mathematics; 1797

Produktbeschreibung

This monograph contributes to the existence theory of difference sets, cyclic irreducible codes and similar objects. The new method of field descent for cyclotomic integers of presribed absolute value is developed. Applications include the first substantial progress towards the Circulant Hadamard Matrix Conjecture and Ryser`s conjecture since decades. It is shown that there is no Barker sequence of length l with 13<1<4x10^(12). Finally, a conjecturally complete classification of all irreducible cyclic two-weight codes is obtained.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...