Erschienen: 13.06.2019 Abbildung von Schmidt | Formatives Assessment in der Grundschule | 2019 | Konzept, Einschätzungen der Le...

Schmidt

Formatives Assessment in der Grundschule

Konzept, Einschätzungen der Lehrkräfte und Zusammenhänge

2019. Buch. xxii, 300 S. 14 s/w-Abbildungen, Bibliographien. Softcover

Springer VS. ISBN 978-3-658-26920-3

Format (B x L): 14,8 x 21 cm

Gewicht: 421 g

Produktbeschreibung

Christin Schmidt legt dar, dass formatives Assessment aus Sicht von Grundschullehrkräften gegenwärtig bereits in Ansätzen realisiert wird, insbesondere diagnostische Methoden und Verfahren sowie lernförderliches Feedback jedoch noch unzureichend berücksichtigt werden. Weiterhin zeigen sich Zusammenhänge zwischen formativem Assessment und den konstruktivistischen Überzeugungen der Lehrkräfte sowie zur Differenzierung im Unterricht. Formatives Assessment gilt als vielversprechender neuer Ansatz der lernförderlichen Leistungsbeurteilung und Unterrichtsgestaltung. Der Inhalt - Formatives Assessment – Begriffsannäherung und theoretische Einordnung - Strategien und Praktiken formativen Assessments - Empirische Befunde zum formativen Assessment - Formatives Assessment im Kontext professioneller Handlungskompetenz Die Zielgruppen - Dozierende und Studierende der Pädagogik des Primarbereichs, Sonderpädagogik, Inklusiven Pädagogik sowie der Erziehungswissenschaft - Lehrkräfte an Grund- und Sonderschulen Die AutorinChristin Schmidt ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Förderpädagogik an der Universität Leipzig.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...