Abbildung von DSGVO: Löschkonzepte rechtssicher gestalten

Florian Tannen, Prof. Dr. Michael Schmidl, LL.M. Eur., Sibylle Stöcker

DSGVO: Löschkonzepte rechtssicher gestalten

712,81 €

inkl. Mwst.

In den Warenkorb

26.05.2020 | München

 

Seminarberatung

Tel.: (0 89) 381 89 - 503

Fax: (0 89) 381 89 - 547

seminare@beck.de

Seminar

09:00 - 17:00 Uhr

6,5 Zeitstunden nach § 15 FAO

Programm als Download

Ziel

Durch das von der Berliner Datenschutzbehörde verhängte Bußgeld in Höhe von über 14 Mio. EUR ist deutlich geworden, dass Löschkonzepte nun auch im Fokus der Aufsichtsbehörden stehen. Doch welche Anforderungen werden an ein Löschkonzept gestellt? Wie und wie lange kann man relevante Daten rechtskonform archivieren? Wie geht man mit Löschanfragen um? In diesem Seminar geben Ihnen unsere Experten nicht nur Antworten auf diese Fragen, sondern stellen Ihnen die Best Practice zum Löschkonzept unter Berücksichtigung der aktuellen Behördenpraxis dar. Sichern Sie sich Expertenwissen zu einem der Brennpunktthemen des Datenschutzes.

Hinweis: Ziel des Seminars ist es, die rechtlichen Rahmenbedingungen zu behandeln und praktische Hinweise zur Erstellung von Löschkonzepten zu geben, nicht jedoch die Beantwortung spezifischer Fragen zu SAP Produkten.

Inhalt

Kurzeinführung ins Datenschutzrecht unter der DSGVO

Anforderung der DSGVO an die Datenlöschung

Löschanspruch vs. Löschpflicht

Handlungsempfehlung zur Organisation eines Datenaufbewahrungs- und Datenlöschkonzepts

Einblick in die Praxis

Strukturierung eines Implementierungsprozesses

Praxis der Datenschutzbehörden

Praktische Handlungsempfehlungen

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...