Erschienen: 15.03.2013 Abbildung von Schmid / Pietsch | Geist und Buchstabe | 2013 | Interpretations- und Transform... | 164

Schmid / Pietsch

Geist und Buchstabe

Interpretations- und Transformationsprozesse innerhalb des Christentums

2013. Buch. X, 608 S. Hardcover

De Gruyter. ISBN 978-3-11-031116-7

Format (B x L): 15,5 x 23 cm

Gewicht: 998 g

Produktbeschreibung

Geist und Buchstabe steht für die konflikt- und krisenträchtige Dynamik, mit der das jeweilige christlich-religiöse Bewusstsein einer Zeit die eigene Tradition interpretiert und transformiert. Herausragender Ort dieser Prozesse ist die theologische Wissenschaft. Sie ist im konkreten Vollzug vielfältige Arbeit am Buchstaben, mit dem Ziel, darin dem Geist der eigenen religiösen Tradition unter den jeweiligen weltbildlichen und wissenschaftstheoretischen Voraussetzungen ihrer Zeit zu dienen. Davon zeugen in unterschiedlicher – philologischer, hermeneutischer, philosophischer, theologiegeschichtlicher und praktisch-theologischer – Hinsicht die 26 Beiträge dieses Bandes. Einen gewissen inhaltlichen Schwerpunkt bildet dabei die vielfältige Bedeutung, die in diesem Zusammenhang dem Werk und Wirken Friedrich Schleiermachers zukommt.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...