Detailsuche

Schmalzl / Krause-Allenstein

Berufshaftpflichtversicherung des Architekten und Bauunternehmers

Berücksichtigt bereits die AHB 2004
Einzeldarstellung 
2., neu bearbeitete Auflage 2006. Buch. XXII, 437 S. Softcover
C.H.BECK ISBN 978-3-406-49686-8
Gewicht: 735 g
Das Werk ist Teil der Reihe:

Berücksichtigt die AHB 2004

Dieser Band

der NJW-Schriftenreihe behandelt umfassend die für den Praktiker wichtigen Fragen der Berufshaftpflichtversicherung des Architekten und des Bauunternehmers. Einen Schwerpunkt bildet die Darstellung der aktuellen AHB 2004.

Die 2. Auflage

berücksichtigt insbesondere die aktuellen AHB aus dem Jahre 2004 und die damit verbundenen weitreichenden Änderungen der Haftpflichtversicherung sowie der aktuellen BBR/Arch (2004). Der Band enthält dazu eine umfassende Darstellung der Entwicklung der AHB, BBR/Arch und BBR/BHG, BBR/BNG in den letzten Jahren. Eingearbeitet ist ferner neue Rechtsprechung zur Allgemeinen Haftpflichtversicherung und Berufshaftpflicht des Architekten und des Bauunternehmers. Die 2. Auflage geht aber auch intensiv auf neue Tätigkeitsbereiche ein wie Projektsteuerer, Generalplaner, SiGeKo und Mediator. Zudem sind Möglichkeiten und Folgen von Schiedsgerichtsvereinbarungen und Mediation eingehend erläutert. Das Werk wird begleitet durch online verfügbare weitere Materialien und Aktualisierungen.

Das Werk brauchen

Rechtsanwälte, Richter sowie Juristen bei Versicherungen und Berufsverbänden.

Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
48,00 €
inkl. MwSt.
Webcode: beck-shop.de/oed

Titel vormals in der Reihe 'NJW-Schriftenreihe'. Diese Reihe wird nunmehr als 'NJW-Praxis' fortgeführt.
Begründet von link iconDr. Max Schmalzl. Bearbeitet von link iconDr. Florian Krause-Allenstein, Rechtsanwalt