Erschienen: 11.01.2017 Abbildung von Schmalzer | Aspekte der magischen Weisheit in den epischen Liedern der Edda und der finnisch-karelischen Volksdichtung | 2017

Schmalzer

Aspekte der magischen Weisheit in den epischen Liedern der Edda und der finnisch-karelischen Volksdichtung

lieferbar (3-5 Tage)

2017. Buch. 305 S. Softcover

Utz Verlag GmbH. ISBN 978-3-8316-4579-4

Format (B x L): 0.9 x 20.8 cm

Gewicht: 438 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Münchner Nordistische Studien

Produktbeschreibung

In der epischen Dichtung des nordeuropäischen Raumes werden magische Handlungen und die sie tragende Institution des Zauberkundigen auf eine charakteristische Art und Weise vorgestellt. Die zentrale Rolle nehmen dabei die magischen Fähigkeiten der Protagonisten ein, die sich auf eine besondere Weisheit stützen, deren Erlangung nur dem ausgewählten Kreis der Zauberkundigen möglich zu sein scheint. Gegenstand dieser vergleichenden Studie sind die poetischen Überlieferungen der altisländischen Handschriften und der überwiegend im 19. Jahrhundert gesammelten finnisch-karelischen Volksdichtung. Die Untersuchung findet neue Antworten auf die Frage, wie mit Quellen, die aus einem unterschiedlichen Überlieferungskontext stammen, kritisch umgegangen werden kann und erhellt zugleich die in den epischen Liedern tradierte Vorstellungswelt der Mythen.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...