Neu Erschienen: 24.02.2020 Abbildung von Schmah | Phänomene zwischen Mensch und Tier | 2020

Schmah

Phänomene zwischen Mensch und Tier

2020. Buch. 124 S. HC runder Rücken kaschiert. Hardcover

Books on Demand. ISBN 978-3-7504-2260-5

Format (B x L): 17.7 x 22.8 cm

Gewicht: 383 g

Produktbeschreibung

Die systemische Betrachtung - mit ihren familiären Interaktionen zwischen Mensch und Tier - birgt sowohl für den Tierhalter selbst als auch für einen begleitenden Therapeuten Vorteile.
Das Anerkennen der Familienstruktur als ein miteinander kommunizierendes System, eröffnet uns neue Wahrnehmungsmöglichkeiten.

Das Tier sucht häufig nach einer Ausgleichsbewegung im Ausdruck und in den Emotionen des Tierhalters. Der Mensch kann in einen Spiegel blicken und somit leichter erkennen und begreifen.
Ähnliches kann auch in grösseren Betrieben mit Tierhaltung beobachtet werden. Es gilt, das Gesamtbild zu verstehen. Wiederkehrende Krankheiten dürfen leichter heilen und Verhaltensauffälligkeiten werden überflüssig.

Die beschriebenen Phänomene beziehen sich auch auf die Dynamik in den familiären Verknüpfungen aufgrund einer therapeuthischen Intervention.

Abschliessend berichten Tierhalter selbst über ihre Erfahrungen.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...