Erschienen: 14.10.2016 Abbildung von Schlotz | Von Golgatha nach Auschwitz | 2016 | Die Mitverantwortung des Chris...

Schlotz

Von Golgatha nach Auschwitz

Die Mitverantwortung des Christentums für den Holocaust

sofort lieferbar!

2016. Buch. 125 S. Softcover

Alibri Verlag. ISBN 978-3-86569-242-9

Format (B x L): 11.6 x 19 cm

Gewicht: 139 g

Produktbeschreibung

Das Buch gibt einen kompakten Überblick über den christlichen Antijudaismus und die Schnittstellen zum Antisemitismus. Es zeigt, dass der Judenhass schon bei den Kirchenvätern in der Spätantike angelegt ist und sich in den folgenden Jahrhunderten immer wieder Bahn bricht (beispielsweise während der Kreuzzüge). Der Autor geht auf Martin Luther ein und verdeutlicht, dass die Emanzipation der Juden als Bestandteil der Aufklärung vor allem von der katholischen Kirche konsequent abgelehnt wurde. Nach einer ausführlichen Beschäftigung mit dem (keineswegs so antichristlichen) Nationalsozialismus wendet sich der Autor aktuellen Entwicklungen wie der Piusbruderschaft zu.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...