Erschienen: 05.10.2017 Abbildung von Schlothmann | Trumponomics | 2017 | Was Präsident Trumps Vorhaben ...

Schlothmann

Trumponomics

Was Präsident Trumps Vorhaben für die US- und Weltwirtschaft bedeuten

2017. Buch. xii, 252 S. 57 s/w-Abbildungen, Bibliographien

Springer. ISBN 978-3-658-18781-1

Format (B x L): 12,7 x 19 cm

Gewicht: 272 g

Produktbeschreibung

Welche möglichen Auswirkungen haben die Vorhaben des neuen US-Präsidenten Donald Trump auf die US-Wirtschaft und die Weltwirtschaft? Wie reagiert die US-Zentralbank in geldpolitischer Hinsicht darauf? Welche Entwicklungen erlebte die US-Wirtschaft bis zum Ende der Präsidentschaft von Barack Obama? Und welche Veränderungen zeichnen sich nach Beginn einer neuen Ära ab? Kritisch und informativ arbeitet der Autor aktuelle Fragen wie diese auf und analysiert mittels volkswirtschaftlicher Theorien auf verständliche und anschauliche Weise die Konsequenzen der Pläne Trumps auf das Bruttoinlandsprodukt, die Arbeitslosigkeit und Beschäftigung, die Zinsentwicklung und Inflation, die Staatsschulden sowie die zu erwartenden Auf- oder Abwertungen des US-Dollars und die Entwicklung der Leistungsbilanz und des Außenhandels der Vereinigten Staaten. Der Inhalt Makroökonomische Kennzahlen, Modelle und Konjunkturtheorien Entwicklung und Zustand der US-Wirtschaft bei Trumps Amtsantritt Die Auswirkungen von Trumps Vorhaben Der Autor Dr. Daniel Schlothmann arbeitet am Lehrstuhl für allgemeine Volkswirtschaftslehre an der TU Bergakademie Freiberg. Für seine herausragenden Leistungen in der universitären Lehre wurde er 2014 mit dem Carl-Gottlieb-Gottschalk-Preis sowie mit dem Julius-Weisbach-Preis als Dozent des Jahres ausgezeichnet.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...