Erschienen: 14.04.2009 Abbildung von Schlichte | In the Shadow of Violence | 2009 | The Politics of Armed Groups | 1

Schlichte

In the Shadow of Violence

The Politics of Armed Groups

lieferbar (3-5 Tage)

2009. Buch. 256 S. Softcover

ISBN 978-3-593-38817-5

Format (B x L): 14 x 21,3 cm

Gewicht: 325 g

In englischer Sprache

Das Werk ist Teil der Reihe: Mikropolitik der Gewalt; 1

Produktbeschreibung

Spätestens seit den Anschlägen vom 11. September sind nicht-staatliche Kriegsakteure in den Mittelpunkt des wissenschaftlichen und außenpolitischen Interesses gerückt. Doch wie lassen sich ihr Handeln, ihre Strategien und ihre Organisation begreifen? Klaus Schlichte betont den politischen Charakter bewaffneter Gruppen, für den der Zusammenhang von Gewalt und Legitimität zentral ist. Damit setzt er sich von jenen Arbeiten ab, die ökonomische Interessen oder 'religiösen Fundamentalismus ' zur Erklärung heranziehen. Sein Vergleich von 15 Ländern zeigt, dass nicht-staatliche Gruppen immer in engen Beziehungen zu Staaten stehen und das Ziel haben, ihre Macht der Gewalt in politische Herrschaft zu transformieren.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...