Erschienen: 27.02.2015 Abbildung von Schlepphorst | Ruthenium-NHC-katalysierte asymmetrische Arenhydrierung | 2015 | 2015 | Entwicklung neuer effektiver h...

Schlepphorst

Ruthenium-NHC-katalysierte asymmetrische Arenhydrierung

Entwicklung neuer effektiver homogener Hydrierkatalysatoren

2015 2015. Buch. xiii, 85 S. 16 s/w-Abbildungen, 9 s/w-Tabelle, Bibliographien. Softcover

Springer Spektrum. ISBN 978-3-658-08966-5

Format (B x L): 14,8 x 21 cm

Gewicht: 145 g

Das Werk ist Teil der Reihe: BestMasters

Produktbeschreibung

Christoph Schlepphorst entwickelt ein rationales Ligandendesign für die Ruthenium-NHC-katalysierte asymmetrische Hydrierung (hetero-)aromatischer Verbindungen. Zudem synthetisiert er eine Reihe von entsprechenden Carbenvorläufern und charakterisiert diese. Die synthetisierten Carbenvorläufer werden außerdem auf ihre Eignung als Liganden in Ru-NHC-katalysierten Hydrierreaktionen getestet. Der Autor optimiert bei diesem Vorgehen die asymmetrische Hydrierung ungeschützter monosubstituierter Pyrazine im Hinblick auf die Reaktionsbedingungen und kann Enantiomerenverhältnisse von bis zu 91:9 mit einem der neuen Liganden erreichen. Der Inhalt (aus dem Inhaltsverzeichnis) - Synthese unsymmetrischer chiraler N-heterocyclischer Carbene -  Asymmetrische Hydrierung heteroaromatischer Verbindungen - Überblick über den Stand der Forschung der asymmetrischen Arenhydrierung Die Zielgruppen - Dozenten und Studenten der Chemie und Pharmazie - Industriell tätige ChemikerInnen vor allem im Bereich der Medizinalchemie Der Autor Christoph Schlepphorst promoviert nach erfolgreich absolviertem Masterstudium der Chemie an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster in der Arbeitsgruppe von Prof. Frank Glorius.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...