Erschienen: 04.11.2016 Abbildung von Schläpfer | Probandenschutz, Qualität und Transparenz in der klinischen Arzneimittelforschung | 2016

Schläpfer

Probandenschutz, Qualität und Transparenz in der klinischen Arzneimittelforschung

Die Rolle des Sponsors

sofort lieferbar!

Universitäts-/Akademieschriften

2016. Buch. XLV, 215 S. Softcover

Helbing Lichtenhahn Verlag, Basel. ISBN 978-3-7190-3898-4

Format (B x L): 15,5 x 22,5 cm

Gewicht: 416 g

Zugl.: Luzern, Univ., Diss., 2015

Produktbeschreibung

Der Sponsor in der klinischen Forschung wird gesetzlich definiert als derjenige, der eine klinische Studie veranlasst. Damit übernimmt er die Verantwortung für deren Einleitung, Management und Finanzierung. Diese Verantwortung umfasst sowohl den Schutz der Versuchspersonen als auch die Oualität und Transparenz der Forschung.


Die Autorin setzt sich mit rechtlichen und ethischen Fragestellungen hinsichtlich der Rolle des Sponsors in der klinischen Arzneimittelforschung auseinander und veranschaulicht sie durch Fallbeispiele aus der Forschungspraxis. Die Fragestellungen betreffen unter anderem die Haftung, die Qualität der Studiendaten, die Veröffentlichung von Forschungsergebnissen, die Datentransparenz sowie die Forschung in Entwicklungs- und Schwellenländern.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...