Erschienen: 16.05.2016 Abbildung von Schindler / Hindelang | Praxishandbuch Repos und Wertpapierdarlehen | 2016 | 2016

Schindler / Hindelang

Praxishandbuch Repos und Wertpapierdarlehen

2016 2016. Buch. xvi, 386 S. 82 s/w-Abbildungen, 36 Farbabbildungen, 120 Farbtabellen, Bibliographien. Softcover

Springer Gabler. ISBN 978-3-8349-4022-3

Format (B x L): 16,8 x 24 cm

Gewicht: 807 g

Produktbeschreibung

Praxishandbuch Repos und Wertpapierdarlehen Dieses Buch gibt einen umfassenden Überblick über den komplexen Themenbereich der Geldmarktinstrumente „Wertpapierdarlehen“ und „Wertpapierpensionsgeschäfte“, den sogenannten „Repos“. In seiner Kombination aus der Vermittlung von theoretischen Grundlagen bei gleichzeitiger Praxisbezogenheit und der Berücksichtigung des unterschiedlichen Informationsbedarfs der verschiedenen Interessenten ist dieses Werk in seiner Form auf dem deutschen Markt neuartig. Der Inhalt · Historische Entwicklung · Marktteilnehmer · Wertpapierdarlehen im Überblick · Wertpapierpensionsgeschäfte als Repo und Buy/Sell-Back · Rechtliche Rahmenbedingungen · Risiken · Netting · Aufsichtsrechtliche Anforderungen · Formen des Handels, Clearings und Settlements · Organisation, Aufbau und Segmente im Repogeschäft · Der Einsatz von Repos und Wertpapiersachdarlehen im kurz- und längerfristigen Handel · Repomärkte im Überblick · Entwicklung des Repomarktes in Europa, Krisen, Tendenzen und Ausblick Die Autoren Claudia Schindler berät Finanzdienstleister im Bereich Geldmarktinstrumente mit mehr als 15 Jahren Berufserfahrung im Bankenbereich. Zudem konzipiert und hält sie seit vielen Jahren Seminare und Inhouse-Trainings für Geldmarktprodukte. Martin Hindelang ist aktuell Geschäftsführer der H4 consulting GmbH, berät und unterstützt Unternehmen, insbesondere im Bereich der Finanzindustrie in allen Finanzfragen mit Ausnahme der Rechts- und Steuerberatung.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...