Erschienen: 13.06.2016 Abbildung von Schillinger | Die Neuordnung des Prozesses am Hofgericht Rottweil 1572 | 1. Auflage | 2016 | beck-shop.de

Schillinger

Die Neuordnung des Prozesses am Hofgericht Rottweil 1572

Entstehungsgeschichte und Inhalt der Neuen Hofgerichtsordnung

lieferbar, ca. 10 Tage

35,00 €

Preisangaben inkl. MwSt. Abhängig von der Lieferadresse kann die MwSt. an der Kasse variieren. Weitere Informationen

Ratgeber

Buch. Hardcover

2016

271 S.

Böhlau Köln. ISBN 978-3-412-50533-2

Format (B x L): 15,5 x 23 cm

Gewicht: 558 g

Produktbeschreibung

Das reichsunmittelbare kaiserliche Hofgericht zu Rottweil war für den Landstrich Schwaben eines der wichtigsten Gerichte des Mittelalters. Die seit der Errichtung des Reichskammergerichts vermehrt zu hörenden Klagen der Stände über das Hofgericht führten im Jahre 1571 zu einer Visitation des Hofgerichts und im Zuge dessen zur Formulierung einer Neuen Hofgerichtsordnung, welche ab 1572 Geltung hatte. Die Studie widmet sich dieser weitgehend unbehandelten Neuen Hof­gerichtsordnung sowie den Geschehnissen und Verhältnissen vor wie auch nach ihrer Errichtung. Das Rottweiler Hofgericht wird dabei auch unter den Aspekten der Zentralisierung von Macht sowie der frühneuzeitlichen Staatenbildung betrachtet, wobei insbesondere seine Stellung im Südwesten untersucht wird.

Unsere Empfehlungen für Sie

Ihre zuletzt angesehenen Produkte

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...