Erschienen: 30.09.2020 Abbildung von Schilke | Haltepunkt Hohenleuben - bis 1915 Hp Reichenfels | 1. Auflage | 2020 | beck-shop.de

Schilke

Haltepunkt Hohenleuben - bis 1915 Hp Reichenfels

Geschichte des Haltepunktes Hohenleuben der Bahnlinie Weida-Mehltheuer

lieferbar, ca. 10 Tage

24,95 €

Preisangaben inkl. MwSt. Abhängig von der Lieferadresse kann die MwSt. an der Kasse variieren. Weitere Informationen

Fachbuch

Buch. Hardcover

2020

76 S.

Rockstuhl Verlag. ISBN 978-3-95966-524-7

Format (B x L): 17.4 x 24.6 cm

Gewicht: 382 g

Produktbeschreibung

Autor: Gottfried Schilke, 76 Seiten mit 96 Fotos und Abbildungen, Festeinband im Format 17 x 24 cm. Hohenleuben ist eine der kleinsten Städte im Osten Thüringens. 1883 bekam Hohenleuben einen Bahnanschluss. Autor Gottfried Schilke erzählt mit zahlreichen Bildern, Landkarten und Luftaufnahmen die Geschichte des Bahnhofes.

Top-Produkte dieser Kategorie

Unsere Empfehlungen für Sie

Ihre zuletzt angesehenen Produkte

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...