Erschienen: 15.03.2015 Abbildung von Schiermeyer | Untersuchungen zur Keramik des 11./12. bis 15./16. Jahrhunderts in Luxemburg | 2015 | Textband und Tafelband

Schiermeyer

Untersuchungen zur Keramik des 11./12. bis 15./16. Jahrhunderts in Luxemburg

Textband und Tafelband

lieferbar, ca. 10 Tage

2015. Buch. 496 S. 1 Datenträger. Hardcover

VML Verlag Marie Leidorf. ISBN 978-3-89646-286-2

Format (B x L): 20.7 x 29.7 cm

Gewicht: 3825 g

In deutscher und französischer Sprache

Produktbeschreibung

Für zehn Ausgrabungen in Siedlungen und Burgen im heutigen Großherzogtum erfolgt eine typologische und warenkundliche Einteilung der Keramikfunde [z.B. Typ Autelbas, Muschelgruskeramik, oxidierend oder reduzierend gebrannte Irdenwaren, bleiglasierte Irdenwaren, Faststeinzeuge, Steinzeuge], eine relativchronologische Gliederung unter Einbeziehung absoluter Daten sowie ein Vergleich der Keramik mit externen Funden aus umliegenden Regionen zur Gewinnung weiterer absoluter Daten durch Importgefäße. Sodann wird der Herkunft und den Einflüssen dieser Einfuhrgüter auf die lokale Keramikproduktion nachgegangen, wobei historische Dokumente zu den politischen und wirtschaftlichen Beziehungen Luxemburgs mit herangezogen werden. Die Warenarten werden in Gruppen untergliedert, für die nach makroskopischen Untersuchungen eine gemeinsame Herkunft wahrscheinlich ist. Schließlich werden die Verbreitungsgebiete dieser Gruppen bestimmt und darauf aufbauend Überlegungen zur Distribution der Keramik angestellt, wofür wiederum Schriftquellen und Untersuchungen zu mittelalterlichen Marktsystemen und Messen Berücksichtigung finden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...