Erschienen: 20.05.2016 Abbildung von Schiek / Ullrich | Qualitative Online-Erhebungen | 2016 | Voraussetzungen - Möglichkeite...

Schiek / Ullrich

Qualitative Online-Erhebungen

Voraussetzungen - Möglichkeiten - Grenzen

2016. Buch. viii, 199 S. 20 s/w-Abbildungen, 10 Farbabbildungen, 9 Farbtabellen, Bibliographien. Softcover

Springer VS. ISBN 978-3-658-11816-7

Format (B x L): 14,8 x 21 cm

Gewicht: 275 g

Produktbeschreibung

Qualitative Online-Forschung wird zwar immer häufiger durchgeführt, aber nur selten methodologisch reflektiert: Welche Funktionen und Merkmale haben Online-Kommunikationen und wie können diese erkenntnisgewinnend für die Qualitative Forschung genutzt werden? Diese und weitere Fragen sind Gegenstand dieses Bandes. Im Vordergrund stehen dabei (reaktive) Verfahren der qualitativen Datenerhebung wie Interviews und Gruppendiskussionen. Der Inhalt: - Zur Besonderheit von Onlinedaten und ihrer Verwendung in der interpretativen Sozialforschung - Online-Medien und ihre Verwendung als qualitative Erhebungsinstrumente Die Zielgruppe: Studierende und Dozierende der Sozialwissenschaften Die Herausgebenden Dr. Daniela Schiek ist derzeit Vertretungsprofessorin für Qualitative Methoden der empirischen Sozialforschung an der Universität Bielefeld. Dr. Carsten G. Ullrich ist Professor für Methoden der Qualitativen Sozialforschung an der Universität Duisburg-Essen.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...