Erschienen: 30.06.2014 Abbildung von Schickel / Holz | Der Logos des Spiegels | 1. Auflage | 2014 | beck-shop.de

Schickel / Holz

Der Logos des Spiegels

Struktur und Sinn einer spekulativen Metapher

lieferbar, ca. 10 Tage

33,99 €

Preisangaben inkl. MwSt. Abhängig von der Lieferadresse kann die MwSt. an der Kasse variieren. Weitere Informationen

Online-Produkt

Online-Produkt

1. Aufl.. 2014

370 S.

transcript. ISBN 978-3-8394-0295-5

Format (B x L): 13,5 x 22,5 cm

Gewicht: 523000 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Edition panta rei

Produktbeschreibung

'Spiegel: noch nie hat man wissend beschrieben, was ihr in euerem Wesen seid' (Rilke) - dieser Satz war Joachim Schickel (1924-2002) lebenslanger Antrieb zum Nachdenken. Mit hoher sprachlicher Präzision beschreibt er in 'Der Logos des Spiegels' die Vorgänge und Funktionen des Spiegelns und die Verwendung der Spiegel-Struktur in Zeugnissen aus Philosophie, Literatur und Kunst der europäischen, chinesischen und indischen Geistesgeschichte. Aus diesem Reichtum unerschöpflichen Wissens führt er zu Denkmustern unserer Zeit, die dem systematischen Sinn des Spiegel-Verhältnisses verpflichtet sind. So entsteht schließlich am Bild des Spiegels die Möglichkeit, das Verhältnis des Menschen zu sich selbst und zur Welt auszulegen und zu begreifen.

Top-Produkte dieser Kategorie

Unsere Empfehlungen für Sie

Ihre zuletzt angesehenen Produkte

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...