Erschienen: 04.03.2022 Abbildung von Schelsky | Die Soziologen und das Recht - Abhandlungen und Vorträge zur Soziologie von Recht, Institution und Planung | 2. Auflage | 2022 | beck-shop.de

Schelsky

Die Soziologen und das Recht - Abhandlungen und Vorträge zur Soziologie von Recht, Institution und Planung

Herausgegeben und eingeleitet von Patrick Wöhrle

lieferbar (3-5 Tage)

54,99 €

Preisangaben inkl. MwSt. Abhängig von der Lieferadresse kann die MwSt. an der Kasse variieren. Weitere Informationen

auch verfügbar als eBook (PDF) für 42.99 €

Ausbildung

Buch. Softcover

2. Aufl. 2022. 2022

vi, 416 S. 2 s/w-Abbildungen, Bibliographien.

Springer VS. ISBN 978-3-658-31451-4

Format (B x L): 14,8 x 21 cm

Gewicht: 552 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Klassiker der Sozialwissenschaften

Produktbeschreibung

Das Buch enthält die wichtigsten Beiträge von Helmut Schelskys wissenschaftlichem Spätwerk, darunter dessen jüngst wieder verstärkt diskutierte Rechtssoziologie. Die neu verfasste Einleitung des Herausgebers erläutert den zeitgeschichtlichen und biographischen Entstehungskontext dieser Beiträge. Zudem bietet sie Anhaltspunkte für eine kritische Gesamtwürdigung insbesondere der rechtssoziologischen, aber auch der institutionentheoretischen und planungskritischen Schwerpunkte des Werks. Der Autor Helmut Schelsky ist einer der wichtigsten deutschen Soziologen des 20. Jahrhunderts. Der Herausgeber Dr. Patrick Wöhrle ist wissenschaftlicher Mitarbeiter an der TU Dresden und derzeit Sprecher des dortigen Labs für Organisations- und Differenzierungsforschung. Seine wissenschaftlichen Schwerpunkte sind soziologische Theorie, Kultur- und Mediensoziologie, Rechtssoziologie und Organisationsforschung.

Topseller & Empfehlungen für Sie

Ihre zuletzt angesehenen Produkte

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...