Erschienen: 06.03.2018 Abbildung von Schellberg (Hrsg.) / Danner / Gerhard / Hunter / Kießling | Mit Mehrwert überzeugen - der Social Businessplan für Sozialunternehmen | 2018

Schellberg (Hrsg.) / Danner / Gerhard / Hunter / Kießling

Mit Mehrwert überzeugen - der Social Businessplan für Sozialunternehmen

Arbeitsbuch zur Erstellung eines wirkungsorientierten Businessplans

sofort lieferbar!

Arbeitsbuch

2018. Buch. 112 S. Softcover

Walhalla Fachverlag. ISBN 978-3-8029-5475-7

Format (B x L): 14,8 x 21 cm

Das Werk ist Teil der Reihe: BLAUE REIHE - Walhalla Fachverlag

Produktbeschreibung

Zur Existenzgründung, aber auch bei "Ausgründungen" und größeren Projekten von gemeinnützigen Initiativen, Unternehmen bzw. Organisationen mit sozialer Ausrichtung ist eine glaubwürdige Planung unerlässlich. Nur so können Investoren, Banken, private Geldgeber oder Spender von der Unternehmensidee begeistert und finanzielle und ideelle Hilfen erlangt werden.

Bei sozialorientierten Geschäftsideen muss die gesellschaftliche Wirkung der geplanten Geschäftstätigkeit/Dienstleistung - der Social Impact - im Vordergrund stehen; die "herkömmliche" Konzeptbeschreibung in einem Businessplan ist daher nicht mehr ausreichend. Vielmehr muss eine Beschreibung erfolgen, wie der soziale Mehrwert und die gesellschaftliche Wirkung, die durch die Unternehmung erreicht werden soll, künftig gemessen und nachgewiesen werden soll.

Dieses Arbeitsbuch gibt konkrete Hilfestellung.

Es erläutert kurz, knapp, verständlich die grundlegenden Bestandteile eines Businessplanes und geht darüber hinaus mit seinem "Social Business Model" speziell auf die Bedürfnisse von Sozialunternehmungen ein:

 

  • Soziale Herausforderung, Geschäftsmodell und Lösungsansätze
  • Festlegung der Wirkungsziele und -messung
  • Investmentmöglichkeiten (Förderprogramme, Stiftungen, Crowdfinanzierung u.v.m.)
  • Stärken, Risiken, Chancen (SWOT-Analyse) richtig darstellen
  • Selbstverpflichtung SRS: Den Social Reporting Standard in den Businessplan einbinden


"Werkzeugkasten" zur Erstellung eines wirkenden Businessplanes:

  • Fallstudien zeigen auf, wie ein solcher "Wirkungsplan" erstellt und eingesetzt werden kann.
  • Übersichten, Checklisten, Muster und weiterführende Literaturhinweise helfen bei der Umsetzung.
  • Erläuterungen und Arbeitshilfen, wie der Aspekt der Wirkungsorientierung im Unternehmen jährlich durch eine soziale öffentlichkeitswirksam gestaltet werden kann, runden diesen "Werkzeugkasten" zur Erstellung eines wirkenden Businessplanes ab.

Grundlage dieses Buches ist die Arbeit der Studierendenprojektgruppe des Studienschwerpunkts "Junior Consulting - Entwicklung und Management von Projekten in der Sozialwirtschaft" der Evangelischen Hochschule Nürnberg, die - unter Leitung von Prof. Dr. Klaus Schellberg - von Madeleine Danner, Sandra Gerhard, Rebekka Hunter und Anna-Lena Kießling verfasst wurde.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...