Erschienen: 30.06.2016 Abbildung von Schell | Die Areopagrede des Paulus und Reden bei Josephus | 2016 | Eine vergleichende Studie zu A... | 419

Schell

Die Areopagrede des Paulus und Reden bei Josephus

Eine vergleichende Studie zu Apg 17 und dem historiographischen Werk des Josephus

lieferbar (3-5 Tage)

Buch. Softcover

2016

XII, 317 S.

Mohr Siebeck. ISBN 978-3-16-154226-8

Format (B x L): 15,5 x 23,1 cm

Gewicht: 501 g

Produktbeschreibung

Vítor Hugo Schell betrachtet die Apostelgeschichte als historisches Kunstwerk und versucht, durch die Analyse der Areopagrede im 17. Kapitel, neue Facetten der literarischen Strategien ihres Verfassers zu entdecken. Durch einen Vergleich mit Josephus gewinnt er eine neue Perspektive der wissenschaftlichen Betrachtung der Apg und der Areopagrede. Die Areopagrede wird den Reden aus Bellum und Antiquitates, den zwei längsten Darstellungen des Josephus und den einzigen erhaltenen Beispielen einer begrenzten "Untergattung" innerhalb der frühjüdischen Historiographie, gegenübergestellt. Dabei lautet eine der grundlegenden Fragen des Autors: Wie tragen die Reden bei Josephus zum besseren Verständnis der Areopagrede aber auch zum Verständnis des Verfassers der Apg, sowie des Josephus als antikem Geschichtsschreiber bei? Vítor Hugo Schells Vergleich von formalen und thematischen Merkmalen der Areopagrede mit entsprechenden Merkmalen bei Josephus leistet einen spezifischen Beitrag für die Interpretation dieser Rede und des gesamten lukanischen Werkes.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...