Erschienen: 12.12.2014 Abbildung von Scheel / Sonar | Der Briefwechsel Richard Dedekind – Heinrich Weber | 2014 | Briefwechsel | 5

Scheel / Sonar

Der Briefwechsel Richard Dedekind – Heinrich Weber

Briefwechsel

Buch. Hardcover

2014

XX, 512 S.

De Gruyter. ISBN 978-3-11-037366-0

Format (B x L): 24 x 17 cm

Gewicht: 990 g

Produktbeschreibung

Der umfangreiche Briefwechsel zwischen den Mathematikern Richard Dedekind und Heinrich Weber liegt nun erstmals in transkribierter Form vor. Es handelt sich dabei um einen der wichtigsten - wenn nicht um den wichtigsten -- Briefwechsel von Mathematikern der zweiten Hälfte des 19. und des beginnenden 20. Jahrhunderts, da nahezu jedes Teilgebiet der Mathematik angesprochen wird und damals beginnende Entwicklungen intensiv diskutiert wurden. Personen- und Werkverzeichnisse erleichtern den Überblick über die in den Briefen diskutierten Personen und Themen. Mit diesem Band wird ein Desiderat der Mathematikgeschichte geliefert, denn im Briefwechsel Dedekind-Weber spiegeln sich die großen Veränderungen und die Fortschritte, die die Mathematik in der stürmischen Entwicklungsphase des 19. Jahrhunderts kennzeichnete.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...