Erschienen: 15.02.2019 Abbildung von Schaper | Bildkompetenz | 2012 | Kunstvermittlung im Spannungsf... | 43

Schaper

Bildkompetenz

Kunstvermittlung im Spannungsfeld analoger und digitaler Bilder

lieferbar ca. 10 Tage als Sonderdruck ohne Rückgaberecht

2012. Buch. 166 S. Softcover

transcript. ISBN 978-3-8376-2190-7

Format (B x L): 14,8 x 22,5 cm

Gewicht: 264 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Image; 43

Produktbeschreibung

Welche Rolle spielt Bildkompetenz für den Kunstunterricht? Dieser Band schlägt eine Brücke zwischen Kunst- und Bildorientierung und entfaltet einen Begriff der Bildkompetenz, der auch für die schulische Kunstvermittlung fruchtbar gemacht werden kann. Mit seinem Fokus auf neue, 'interdigitale Bildformen' widmet sich Florian Schaper insbesondere künstlerischen Arbeiten im Spannungsfeld zwischen 'analog' und 'digital'.
Das dabei entwickelte Raummodell der Bildkompetenz vereint schließlich erstmals zentrale Bildstrategien in einem Modell und macht die wesentlichen Aspekte der Aneignung und Vermittlung von Bildkompetenz sichtbar. Es ist für die Kunst- und Medienpädagogik ebenso instruktiv wie für die schulische Praxis.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...