Ankündigung Erscheint vsl. Mai 2022 Abbildung von Schaller | GWB - VgV | 6. Auflage | 2022 | beck-shop.de

Schaller

GWB - VgV

Leistungsvergabe nach VgV und Gesetz gegen Wettbewerbsbeschränkungen 4. Teil

Jetzt vorbestellen! Wir liefern bei Erscheinen (Erscheint vsl. Mai 2022)

ca. 49,00 €

Preisangaben inkl. MwSt. Abhängig von der Lieferadresse kann die MwSt. an der Kasse variieren. Weitere Informationen

Kommentar

Buch. Hardcover

6. Auflage. 2022

Rund 450 S.

C.H.BECK. ISBN 978-3-406-70682-0

Format (B x L): 12,8 x 19,4 cm

Das Werk ist Teil der Reihe: PraxisWissen - C.H.BECK

Produktbeschreibung

Zum Werk
Die neue Vergabeverordnung (VgV) regelt auch die Leitungsvergabe der öffentlichen Hand. Sie verfügt über einen sehr großen Anwendungsbereich, da alle Beschaffungsaufträge, von Büromaterial bis hin zur kostenintensiven Ausstattung von Krankenhäusern, nach ihren Regeln durchzuführen sind.
Da die auch anzuwendenden Grundsätze des Vergaberechts im GWB enthalten sind, wird dieses mit erläutert.
  • Vorteile auf einen Blick
  • leicht fassliche Erläuterung der VgV
  • Schwerpunkt auf der praktischen Umsetzung der neuen gesetzlichen Vorgaben auf ein Vergabeverfahren
  • wichtige Hinweise zur Verhütung von Manipulation und Korruption im öffentlichen Vergabewesen

Zur Neuauflage
Mit der Vergaberechtsreform 2016 ist die Leistungsvergabe, die früher in der VOL/A geregelt war, in die neue Vergabeverordnung (VgV) integriert worden. In dem Kommentar werden schwerpunktmäßig die Regelungen erläutert, die die Vergabe von Lieferleistungen zum Gegenstand haben. Das GWB 4. Teil wir mit einbezogen, soweit dies zum Verständnis der VgV-Regelungen erforderlich ist.

Zielgruppe
Für Dienststellen von Kommunal-, Länder- und Bundesbehörden, Rechtsanwälte und Gerichte.

Top-Produkte dieser Kategorie

Unsere Empfehlungen für Sie

Ihre zuletzt angesehenen Produkte

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...