Erschienen: 20.12.2017 Abbildung von Schalhorn | Willi Baumeister. Der Zeichner Figur und Abstraktion in der Kunst auf Papier | 2017 | Katalog zur Ausstellung im Kup...

Schalhorn

Willi Baumeister. Der Zeichner Figur und Abstraktion in der Kunst auf Papier

Katalog zur Ausstellung im Kupferstichkabinett der staatlichen Museen, Berlin 2017, 2018

lieferbar, ca. 10 Tage

Buch. Hardcover

2017

159 S.

Wienand Verlag & Medien. ISBN 978-3-86832-412-9

Format (B x L): 22.5 x 28.7 cm

Gewicht: 1087 g

Produktbeschreibung

Willi Baumeister (1889-1955) war einer der Protagonisten der Abstraktion in der europäischen Nachkriegskunst. Anhand von 50 ausgewählten Zeichnungen wird in diesem Band seine künstlerische Entwicklung ab den frühen 1920er-Jahren verfolgt. Bis in das Spätwerk hinein haben seine Zeichnungen ihren Ausgangspunkt in der menschlichen Figur, die schrittweise zum archaischen Bildzeichen wird. Um die vielfältigen Abstraktionsstufen aufzuzeigen, werden Werke anderer Künstler zum Vergleich dagegen gestellt, u. a. von Juan Gris, Oskar Schlemmer, El Lissitzky, Fernand Léger und so der Zugang zu Baumeisters Kunst eindrucksvoll erweitert. Einzelne Werke von Künstlern nachfolgender Generationen wie Philip Guston und A. R. Penck bezeugen Baumeisters wegweisende figurative Formulierungsgabe in der Kunst auf Papier.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...