Erschienen: 31.05.2017 Abbildung von Schäfer / Zólyom | Travestie für Fortgeschrittene | 2017

Schäfer / Zólyom

Travestie für Fortgeschrittene

lieferbar, ca. 10 Tage

Buch. Softcover

2017

119 S.

Zaglossus, Verlag. ISBN 978-3-902902-49-8

Format (B x L): 11.6 x 16.5 cm

Gewicht: 127 g

Produktbeschreibung

Die Galerie für Zeitgenössische Kunst Leipzig zeigt in dieser Publikation Arbeiten und Ergebnisse aus ihrem Schwerpunkt "Travestie für Fortgeschrittene", der im Kontext von Zuwanderungsdebatten, von Übergriffen auf Frauen, Migrant_innen sowie Schwule und Lesben entstanden ist. Der Begriff Travestie bedeutet wörtlich "hinüberkleiden" (von lat. trans = hinüber und vestire = kleiden) und bezeichnet eine Bühnenpraxis, bei der Schauspieler_innen in die Rolle des jeweils anderen Geschlechts schlüpfen. Dementsprechend wurde das Projekt "Travestie für Fortgeschrittene" als Reigen von Verwandlungen konzipiert, die sich gegen statische und eindimensionale Lebensentwürfe und Gesellschaftsmodelle stellen. Ausgangspunkt dafür war die kritische Auseinandersetzung mit Wertvorstellungen einer vermeintlichen Mehrheitsgesellschaft, die sich über kollektive Identitäten festigen, die oft durch Abgrenzungen geformt sind.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...