Detailsuche

Schäfer

REITs Real Estate Investment Trusts

Marktüberblick, Aufbau und Management von REITs sowie Investitionen in REITs
Praxisleitfaden
Einzeldarstellung 
2007. Buch. XXVII, 315 S.: mit zahlreichen Abbildungen. Softcover
C.H.BECK ISBN 978-3-406-56127-6
Gewicht: 577 g

Neu in Deutschland

Real Estate Investment Trusts (REITs)

sind Aktiengesellschaften, die ihre Einnahmen vorrangig aus Immobilien erzielen – insbesondere mittels Vermietung und Verpachtung. Sie schütten den Großteil der erzielten Gewinne an ihre Anteilseigner aus. In der Regel zahlen die Gesellschaften selbst keine Steuern, die Investoren versteuern die erhaltene Dividende nach ihrem individuellen Steuersatz. REITs existieren bereits in zahlreichen Ländern. Die Einführung von deutschen REITs erfolgte durch das REIT-Gesetz, das mit Rückwirkung ab 1.1.2007 in Kraft trat.

Dieser Leitfaden

erläutert die Funktionsweise von REITs sowie das neue Gesetz für die Praxis. Dargestellt sind die rechtliche Ausgestaltung der REITs, ihre steuerrechtlichen Besonderheiten, das praktische Vorgehen bei der Gründung und dem Management von REITs, die Chancen und Risiken des REIT-Marktes sowie die wesentlichen Investitionskriterien.

Der Aufbau:

  • Einführung und Überblick über den aktuellen REIT-Markt
  • Auflegung und Management von REITs in Deutschland
  • Investition in REITs/REIT-Vehikel
  • Zukunft des deutschen REITs

Herausgeber und Autoren

sind anerkannte Fachleute, die durch ihre Tätigkeit mit ausländischen REITs über große Erfahrung mit dieser Form von Immobiliengesellschaften verfügen.

vergriffen, kein Nachdruck
Webcode: beck-shop.de/bedp