Erschienen: 08.03.2013 Abbildung von Schädle-Deininger / Zegelin / Elsbernd | Ruth Schröck - «Es gibt keinen Grund nichts zu tun» | 2013 | Ausgewählte Werke Anekdoten, u...

Schädle-Deininger / Zegelin / Elsbernd

Ruth Schröck - «Es gibt keinen Grund nichts zu tun»

Ausgewählte Werke Anekdoten, und Begegnungssplitter

lieferbar, ca. 10 Tage

Buch. Softcover

2013

287 S.

Hans Huber. ISBN 978-3-456-85042-9

Gewicht: 558 g

Produktbeschreibung

Ruth Schröck hat als erste Professorin für Pflegewissenschaft entscheidenden Anteil an der Professionalisierung und Akademisierung der Pflegeberufe in Deutschland. Als Pflegeexpertin hat sie maßgeblich zur Entwicklung der psychiatrischen Pflege beigetragen. Ihre Gedanken und Ideen haben nichts an Aktualität und Originalität eingebüßt. Der Sammelband vereint Vorträge und Artikel aus verschiedenen Interessensgebieten, Zeitepochen und Tätigkeitsfeldern Ruth Schröcks. Sie werden ergänzt durch Anekdoten und Begegnungssplitter von Freundinnen, Kolleginnen und Studenten.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...