Erschienen: 03.03.2014 Abbildung von Schaad | Die fabelhaften Bekenntnisse des Genossen Alfred Kurella | 2014 | Eine biografische Spurensuche

Schaad

Die fabelhaften Bekenntnisse des Genossen Alfred Kurella

Eine biografische Spurensuche

lieferbar, ca. 10 Tage

Buch. Hardcover

2014

182 S.

HIS. ISBN 978-3-86854-275-2

Format (B x L): 14,5 x 21,5 cm

Gewicht: 343 g

Produktbeschreibung

Was muss geschehen, damit ein Mann vom Freigeist zum dogmatischen Stalinisten wird?

Alfred Kurella, 'Berufsrevolutionär' und DDR-Kulturfunktionär, hat in den 1930er Jahren in Moskau einen ungewöhnlichen Roman verfasst – 'Die Gronauer Akten'. Im Subtext enthüllt Kurella sein eigenes Werden und Streben, offenbart seine stalinistisch orientierte Gesinnung und übt auf ganz eigenwillige Weise bolschewistische Selbstkritik. Diese fabelhaften Bekenntnisse erweisen sich als eine gegen jeden Selbstzweifel imprägnierte Rechtfertigung und als ideologische Basis für seinen späteren Lebensweg.

Martin Schaad dekodiert diesen Roman des Genossen Alfred Kurella und vermittelt spannende Einblicke und neue Erkenntnisse zur Aufarbeitung der DDR-Geschichte anhand eines signifikanten Einzelschicksals.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...