Erschienen: 31.08.2007 Abbildung von Saunders | Direct Cinema | 2007

Saunders

Direct Cinema

Observational Documentary and the Politics of the Sixties

lieferbar, ca. 4 Wochen

ca. 76,29 €

inkl. Mwst.

2007. Buch. 224 S. Hardcover

Wallflower Press. ISBN 978-1-905674-16-9

Format (B x L): 15,2 x 22,9 cm

Gewicht: 595 g

In englischer Sprache

Das Werk ist Teil der Reihe: Nonfictions

Produktbeschreibung

Direct Cinema is the first comprehensive study of the "direct cinema" movement of 1960s America. Through the inquisitiveness of filmmakers such as Robert Drew, D.A. Pennebaker, and Frederick Wiseman-and predicated on innovations such as portable cameras and synchronized sound-direct cinema intimately documented presidential campaigns through the revelers of Woodstock and the dispossessed subjects of Wiseman's "reality fictions". This volume recovers these vastly influential yet politically underappreciated films, suggesting they represented a resurgence of America's home-grown philosophical tradition inextricably bound up in the artistic and political impulses of the 1960s.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...