Erschienen: 30.04.2012 Abbildung von Sasitharamas | Die deutsch-thailändischen Beziehungen in der Zeit der Weimarer Republik bis zum Ende des Zweiten Weltkriegs | 2012 | 4

Sasitharamas

Die deutsch-thailändischen Beziehungen in der Zeit der Weimarer Republik bis zum Ende des Zweiten Weltkriegs

lieferbar, ca. 10 Tage

2012. Buch. 362 S. 4 s/w-Abbildungen. Softcover

Kovac. ISBN 978-3-8300-6361-2

Format (B x L): 14,8 x 21 cm

Gewicht: 450 g

Produktbeschreibung

Das Buch der jungen Historikerin Catthiyakorn Sasitharamas beleuchtet die deutsch-thailändischen Beziehungen in der Zeit der Weimarer Republik bis zum Ende des Zweiten Weltkriegs. Dieser Zeitraum ist in der Forschung im Hinblick auf das bilaterale Verhältnis jedoch noch kaum untersucht worden. Um diese Forschungslücke zu schließen, wertete die Autorin ein umfangreiches Quellenmaterial aus deutschen wie aus thailändischen Archiven aus. Außerdem wurden ergänzend Archivalien aus Drittländern und Memoiren wichtiger Zeitzeugen herangezogen. Auf diese Weise gelingt es der Autorin, vertiefte Einblicke in die deutsch-thailändischen Beziehungen zu geben, vor allem für die Zeit während des Zweiten Weltkriegs, als beide Länder zeitweilig Bündnispartner waren.
Im Zeitraum 1919-1945 durchliefen sowohl Deutschland als auch Thailand – wenn auch auf unterschiedliche Weise – einschneidende politische und soziale Umbrüche, wirtschaftliche Krisen und militärische Katastrophen. Catthiyakorn Sasitharamas quellensättige Studie stellt dar, wie sich diese Zäsuren auf die beiderseitigen Beziehungen in verschiedenen Bereichen auswirkten. Anlässlich des 150. Jahrestages der diplomatischen Beziehungen zwischen Deutschland und Thailand, der im Jahre 2012 gefeiert wird, liefert diese Studie eine willkommene Bereicherung.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...