Erschienen: 18.02.2013 Abbildung von Sapper / Weichsel / Ananieva / Gestwa | Russland und das Jahr 1812 (Themenheft Osteuropa, 01/13) | 2013 | Russland und das Jahr 1812

Sapper / Weichsel / Ananieva / Gestwa

Russland und das Jahr 1812 (Themenheft Osteuropa, 01/13)

Russland und das Jahr 1812

lieferbar, ca. 10 Tage

Buch. Softcover

2013

176 S.

BWV. ISBN 978-3-8305-3112-8

Format (B x L): 16 x 24 cm

Gewicht: 325 g

Produktbeschreibung

Russland und das Jahr 1812 nimmt die Formen und Funktionen der Inszenierung einer "Erinnerung" an die Schlacht von Borodino und den Sieg über Napoleon im Jahr 1812 in den Blick. Immer geht es darum, das kollektive Gedächtnis zu konstituieren, Herrschaft zu legitimieren und das Volk für den Kampf gegen äußere Feinde zu mobilisieren. Die Versuche reichen von den Napoleon-Karikaturen des Jahres 1812 über die seit Ende der 1820er Jahre geplante Moskauer Christ-Erlöser-Kathedrale, bei deren Einweihung 1882 Tschaikowskys "Ouverture 1812" gespielt wurde, bis zur Eröffnung eines neuen "Museums des Vaterländischen Kriegs" im Jahr 2012.
Der Krieg gegen Napoleon ist in Russland allgegenwärtig, als sei er gerade erst zu Ende gegangen: Im Kanon der russischen Literatur und im Konditorei-Sortiment, in Putin-Reden und in Borodino-Reenactments, in Herrscher-Porträts und Medvedev-Witzen.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...