Erschienen: 25.05.2019 Abbildung von Sandfort | Bilder ohne Bildlichkeit? | 2019 | Zur Produktion und Rezeption r... | 153

Sandfort

Bilder ohne Bildlichkeit?

Zur Produktion und Rezeption radiologischer Bilder

lieferbar (3-5 Tage)

Buch. Softcover

2019

332 S.

transcript. ISBN 978-3-8376-4748-8

Format (B x L): 14,8 x 22,5 cm

Gewicht: 516 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Image; 153

Produktbeschreibung

Computer- und magnetresonanztomografische Bilder gelten in der Medizin und in einigen kunst- und bildwissenschaftlichen Ansätzen als Bilder ohne Bildlichkeit: Als technisch hergestellte Werkzeuge der Diagnostik sollen sie auf den menschlichen Körper verweisen und so wenig 'bildlich' sein wie möglich. Paradoxerweise nutzt die Radiologie jedoch mehrdeutige und unbestimmte Bilder, um möglichst eindeutige Aussagen zu erreichen.
Sarah Sandfort zeigt in ihrer Analyse der radiologischen Bildproduktion und -rezeption auf, inwieweit es sich dabei doch um Bilder mit Bildlichkeit handelt. Die untersuchten Strategien des radiologischen Bildumgangs dienen dabei der Reflexion und Korrektur kunst- und bildwissenschaftlicher Annahmen.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...