Erschienen: 13.01.2017 Abbildung von Sandel | Moral und Politik | 2017 | Gedanken zu einer gerechten Ge...

Sandel

Moral und Politik

Gedanken zu einer gerechten Gesellschaft

Buch. Softcover

2017

352 S.

Ullstein-Taschenbuch. ISBN 978-3-548-37682-0

Format (B x L): 12 x 18,7 cm

Produktbeschreibung

Wie viel Moral braucht eine Gesellschaft? Und funktioniert eine wertfreie Politik? Auf welche Weise können moralische Aspekte Einfluss auf die praktische Politik nehmen? Wie wertneutral dürfen sich Staat, Recht und Gesetz verhalten? Diese Fragen bilden den Hintergrund für Michael J. Sandels kluge Betrachtungen zu gesellschaftlichen Streitpunkten – etwa zu den Themen Sterbehilfe und Abtreibung, Homosexuellenrechte und Stammzellforschung. Auch die moralischen Herausforderungen der Marktwirtschaft, die die bürgerlichen Werte herabwürdigt, spricht er an. Sandel entwickelt dabei die Vision einer gerechten und moralorientierten Gesellschaft sowie einen staatsbürgerlichen Freiheitsbegriff, der es dem Einzelnen ermöglicht, seine eigenen Wertvorstellungen in die Gemeinschaft einzubringen.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...