Erschienen: 15.04.2019 Abbildung von Sack / Haut | Einbruchhemmung mit hochwärmedämmendem Ziegelmauerwerk. | 1. Auflage | 2019 | beck-shop.de

Sack / Haut / Kutscher

Einbruchhemmung mit hochwärmedämmendem Ziegelmauerwerk.

Analyse des Ist-Zustandes, Erarbeitung von Konstruktions- sowie Nachweiskriterien.

lieferbar, ca. 10 Tage

Buch. Softcover

2019

86 S

Fraunhofer IRB Verlag. ISBN 978-3-7388-0321-1

Das Werk ist Teil der Reihe: Forschungsinitiative Zukunft Bau

Produktbeschreibung

Infolge der stetig steigenden Anforderungen der Energieeinsparverordnung an die Reduzierung der Transmissionswärmeverluste der Gebäudehülle und der damit einhergehenden wärmeleittechnischen Optimierung moderner Ziegelbaustoffe, wird modernes Ziegelmauerwerk in niedrigen Rohdichte- und Druckfestigkeitsklassen hergestellt. Diese sind jedoch nicht in der Tabelle in DIN EN 1627 erfasst. Daher sind hochwärmedämmende Ziegel mit geringen Druckfestigkeiten derzeit als Befestigungsgrund für einbruchhemmende Bauelemente normativ nicht nachgewiesen. Ziel des Forschungsvorhabens war es somit allgemeingültige Aussagen zur Eignung von hochwärmedämmendem Ziegelmauerwerk hinsichtlich der Montage von einbruchhemmenden Bauelementen nach DIN EN 1627 treffen zu können. Der Schwerpunkt lag hierbei auf den Widerstandsklassen RC2 und RC3.

Top-Produkte dieser Kategorie

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...