Erschienen: 02.05.2013 Abbildung von Sachse | Reductionism in the Philosophy of Science | 1. Auflage | 2013
eBook

Sachse

Reductionism in the Philosophy of Science

1. Auflage 2013. eBook , eBook. 330 S. PDF

Gruyter, Walter de GmbH. ISBN 978-3-11-032332-0

In englischer Sprache

Das Werk ist Teil der Reihe: Epistemische Studien

Produktbeschreibung

In contemporary philosophy of science, ontological reductionism, or the claim that everything that exists in the world is something physical, is the consensus mainstream position. Contrary to a widespread belief, this book establishes that ontological and epistemological reductionism stand or fall together. The author proposes a new strategy of conservative theory reduction that operates by means of the construction of functional sub-concepts that are coextensional with physical concepts. Thus, a complete conservative reductionism is established that vindicates both the indispensable scientific character of the special sciences and their reducibility to physics. The second part of the book works this strategy out, using the example of classical and molecular genetics.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...