Erschienen: 16.01.2015 Abbildung von Saaler | Japanisch-deutsche Wissenschaftsbeziehungen nach dem Zweiten Weltkrieg | 1. Auflage | 2015 | beck-shop.de

Saaler

Japanisch-deutsche Wissenschaftsbeziehungen nach dem Zweiten Weltkrieg

OAG-Taschenbuch Nr. 101

lieferbar, ca. 10 Tage

Buch. Softcover

2015

96 S

Iudicium Verlag. ISBN 978-3-86205-113-7

Format (B x L): 10.3 x 17 cm

Gewicht: 80 g

Produktbeschreibung

Dieser Band beschäftigt sich mit der Entwicklung der japanisch-deutschen Wissenschaftsbeziehungen in der Nachkriegszeit. Er gibt einen Überblick über die bilateralen Wissenschaftsbeziehungen, identifiziert wichtige Wegmarken, führt die Hauptakteure ein und erkundet die Hintergründe der kontinuierlichen Vertiefung des Austauschs. Der Band erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit und darf nicht als Katalog von Wissenschaftspartnerschaften und deutsch-japanischen Kooperationsprojekten missverstanden werden. Vielmehr geht es darum, die Entwicklung der Beziehungen auf dem Feld der Wissenschaft vor dem Hintergrund des Aufbaus bilateraler Beziehungen zwischen Japan und der Bundesrepublik Deutschland in der Zeit nach dem Zweiten Weltkrieg und bis ca. ins Jahr 2010 zu skizzieren sowie wichtige Weg- und Wendemarken zu identifizieren.

Top-Produkte dieser Kategorie

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...