Erschienen: 11.11.2016 Abbildung von Ruppert | Vermessung und Quantifizierung im Hochschulsektor | 1. Auflage | 2016 | beck-shop.de

Ruppert

Vermessung und Quantifizierung im Hochschulsektor

Eine empirische Untersuchung über Effekte von Hochschulrankings

Buch. Softcover

2016

Book

Gabler, Betriebswirt.-Vlg. ISBN 978-3-658-16380-8

Format (B x L): 14.8 x 21 cm

Gewicht: 291 g

Produktbeschreibung

Alfred Ruppert untersucht in Form einer Einzelfallstudie, wie stark und auf welche Weise sich Rankings auf eine Universität auswirken. Er setzt sich mit der Frage auseinander, welche Transformationsprozesse stattfinden und welche sozialen Dynamiken und kulturellen Effekte Rankings in einer Organisation auslösen. Anhand von qualitativen Interviews mit Akteuren der Verwaltungsebene wurden Daten erhoben und mit der Themenanalyse ausgewertet. Der Autor führt die Begriffe "Ranking-Racehorse" und "Reaktivitäts-Index" ein. Die untersuchte Universität hat als Organisation eine Strategie entwickelt, welche den Druck von Rankings abpuffert und welche verhindert, dass die institutionellen Kernfunktionen der Ranking-Doktrin unterliegen. Der "Reaktivitäts-Index" fungiert dabei als empirisches Analyse-Konzept, welches es ermöglicht, eine organisationale Kartographie der Kopplungsgrade einer Organisation nachzuzeichnen.

Top-Produkte dieser Kategorie

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...