Erschienen: 30.04.2018 Abbildung von Rückert | Unrecht durch Recht | 1. Auflage | 2018 | beck-shop.de

Rückert

Unrecht durch Recht

Zur Rechtsgeschichte der NS-Zeit

lieferbar (3-5 Tage)

Buch. Hardcover

1. Auflage. 2018

Mohr Siebeck GmbH & Co. K. ISBN 978-3-16-155929-7

Format (B x L): 16.9 x 24.7 cm

Gewicht: 735 g

Produktbeschreibung

Das Thema "Unrecht" in der NS-Zeit beherrscht die juristische Zeitgeschichte vor 1945. Joachim Rückert bietet dazu zwölf Studien über die Strukturen, Wissenschaftsfelder und drei Exempla. Ein historisch-kritische Überblick zum heutigen Profil der Geschichtsschreibung zur NS-Zeit führt in die Thematik ein. Konkret geht es dann um wesentliche Wissenschaftsfelder wie Strafrecht, Rechtsgeschichte, Verwaltung und NS-Jurisprudenz samt ihrer Kontinuitäten und drei vieldiskutierter Exempel wie dem Kreisauer Kreis bis zum 20. Juli 1944. Der Titel "Unrecht durch Recht" spitzt bewusst zu, denn es geht um mehr als "Unrecht im Recht" oder "Doppelstaat". Sich die in solchen großen Formeln einseitig abschwächende Vergangenheitspolitik bewusst zu machen und aus deren Fesseln zu befreien, ist ein Anliegen des ganzen Bandes.

Top-Produkte dieser Kategorie

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...